Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Die Algarve lädt Europas MICE-Einkäufer zum virtuellen Showcase




Portugals Sonnenküste informiert am 12. Mai über die idealen Bedingungen für Kongresse, Konferenzen und Incentives

 

Das Tourismusbüro der Algarve lädt am Mittwoch, dem 12. Mai 2021, MICE-Einkäufer aus ganz Europa zu einem kostenlosen virtuellen Destination Showcase ein. Die Teilnehmer können sich dabei ganz bequem von zu Hause aus mit Destinationsexperten, den Betreibern von Hotels und Veranstaltungsorten sowie DMCs zu virtuellen, persönlichen Vier-Augen-Gesprächen treffen.

 

Die Algarve bietet als vielseitige Destination für Kongresse, Konferenzen, Meetings, Incentives und Produktpräsentationen die perfekte Balance zwischen Arbeit und Entspannung. Hier treffen modernste Konferenzmöglichkeiten und hochklassige Veranstaltungsorte auf das traditionelle Flair einer historisch gewachsenen und charmanten Tourismusregion.

 

Alexandra Ramos, Senior MICE Managerin beim Algarve Tourism Bureau, wird die virtuelle Veranstaltung mit einer Präsentation der Algarve für MICE-Einkäufer eröffnen. Im Anschluss präsentiert sich der internationale Flughafen Faro.

 

Zu den teilnehmenden Hotels und Veranstaltungsorten gehören das Algarve Race Resort – Amazing Evolution, die AP Hotels & Resorts, das Be Live Family Palmeiras, das Conrad Algarve, das Hilton Vilamoura, das Vidamar Resort Hotel Algarve, das Vila Vita Parc Resort & Spa, das W Algarve und das Wyndham Grand Algarve.

 

Zu den DMCs gehören Eventeam – Meeting Professionell und MTS Globe Portugal.

 

Die Veranstaltung findet von 9.30 bis 12.00 Uhr sowie von 14.00 bis 16.30 Uhr statt. Es gibt die Möglichkeit, an der Veranstaltung ganztägig oder nur vormittags bzw. nachmittags teilzunehmen.

 

Eine Anmeldung ist online oder per E-Mail an Moulden Marketing (mouldenmarketing@moulden-marketing.co.uk) möglich.



Pressemitteilung downloaden (pdf)