Algarve Tourism Bureau / Associação Turismo do Algarve

Und der Sieger heißt (wieder): Algarve!












Portugals Sonnenküste ist erneut „Europe’s Leading Beach Destination“

 

 Was für eine wunderbare Serie: Bereits zum neunten Mal und zum vierten Mal in Folge wird die Algarve mit dem begehrten „World Travel Award“ als Europas beste Stranddestination ausgezeichnet. Der auch „Oscar der Tourismusbranche“ genannte Preis wird in einer großen Abstimmung unter Reisefachleuten, Medienvertretern und Endverbrauchern ermittelt. Auch in diesem Jahr hat die Algarve namhafte Mitbewerber wie Marbella, Mallorca und Korfu auf die Plätze verwiesen.

Eine durchaus verdiente Ehrung, denn auf einem rund 200 Kilometer langen Küstenstreifen von Odeceixe an der Westküste bis nach Vila Real de Santo António ganz im Osten finden Strandliebhaber eine fast unglaubliche Vielfalt. Ob sanfte Strände für die ganze Familie, ausgedehnte Sandbänke auf wenig frequentierten Inseln, ob die Strände vor den berühmten, in der Abendsonne ockerfarben leuchtenden Felsklippen oder wilde Surfspots – an der Algarve findet jeder sein ganz persönliches Strandglück.

Die 29. World Travel Awards wurden am 1. Oktober 2022 im Rahmen eines festlichen Banketts im Hilton Mallorca Galatzo in Spanien verliehen. Zur 29. Fest-Gala trafen sich Besucher aus ganz Europa beim prestigeträchtigsten Branchenevent des Jahres. Unter rauschendem Applaus nahmen die Gewinner auf der Bühne die europäischen World Travel Awards 2022 entgegen. 

Weitere Infos unter
www.worldtravelawards.com
www.visitalgarve.pt



Pressemitteilung downloaden (pdf)