TAP Air Portugal

TAP ist erneut die weltweit führende Fluggesellschaft nach Afrika und Südamerika




Die portugiesische Fluggesellschaft wurde erneut bei den World Travel Awards ausgezeichnet

 

München/Frankfurt, 5. Dezember 2023 – TAP Air Portugal glänzte erneut bei den World Travel Awards, die als „Oscars“ der Welttourismusbranche gelten. Die Preise für die weltweit führende Fluggesellschaft nach Afrika und nach Südamerika wurden Vertretern von TAP bei der 30. Ausgabe dieser Auszeichnungen am Freitag, den 1. Dezember im Rahmen einer festlichen Gala im Burj Al Arab in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) verliehen. 
 
Die World Travel Awards for World Leader, die TAP verliehen wurden, würdigen die positive Entwicklung des Unternehmens und das große Engagement seiner Teams und Crews, das Reiseerlebnis der Passagiere weiter zu verbessern.
 
Die World Travel Awards wurden 1993 mit dem Ziel ins Leben gerufen, herausragende Leistungen in allen Bereichen der globalen Reise- und Tourismusbranche anzuerkennen und zu belohnen. TAP wurde neben einigen der renommiertesten Fluggesellschaften nominiert und in einem Online-Voting von Fachleuten aus der Reise- und Tourismusbranche, d. h. Reisebüros, Reiseveranstaltern und Tourismusorganisationen aus mehr als 100 Ländern, sowie von der breiten Öffentlichkeit zum Sieger gewählt.

Die in diesem Jahr an TAP verliehenen World Travel Awards kommen zu den bereits in früheren Jahren gewonnenen Auszeichnungen hinzu. Die portugiesische Fluggesellschaft wurde bereits in den Jahren 2011, 2012, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022 zur weltweit führenden Fluggesellschaft nach Afrika sowie in den Jahren 2009, 2010, 2011, 2012, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022 zur weltweit führenden Fluggesellschaft nach Südamerika gekürt. Außerdem wurde TAP zwischen 2014 und 2023 ununterbrochen als führende europäische Fluggesellschaft für Afrika und für Südamerika ausgezeichnet.  
 
Weitere Informationen über TAP Air Portugal finden Sie unter www.flytap.com.



Pressemitteilung downloaden (PDF)

Downloads