Vila Galé Hotéis

Im Herbst und Winter an die Algarve: Vila Galé bietet attraktive Packages für Golfer, Surfer und Naturfreunde
















Der Herbst ist für einen Besuch der Algarve die ideale Jahreszeit: Es ist nicht mehr so heiß wie in den Sommermonaten, der Trubel lässt nach – und trotzdem ist das Meer noch angenehm warm, die Abende sind mild. Und selbst im Winter genießen Besucher noch sonnige Tage. Dank der attraktiven Angebote der Vila Galé-Hotels kann man Portugals beliebte Südküste dann so günstig bereisen wie nie. Vor allem Golfer, Surfer und Birdwatcher kommen in jeder Hinsicht auf ihre Kosten. Ein Überblick:

 

Abschlag mit Rabatt: Packages für Golfer

Für passionierte Golfer ist die Algarve ein wahres Paradies. Zwischen Vila Real de Santo António an der Grenze zu Spanien und Sagres am südwestlichen Ende des europäischen Festlandes haben sie die Wahl zwischen 43 Anlagen. Und bei Plätzen wie Quinta do Lago oder Vale do Lobo schnalzen Kenner mit der Zunge. Von manchen Greens eröffnen sich traumhafte Blicke aufs offene Meer, andere liegen in einer herrlichen Hügellandschaft. Allen gemeinsam ist die spielerische Raffinesse, der ausgezeichnete Zustand und die perfekte Infrastruktur mit Pro Shops und Golfschulen.

Gäste der Vila Galé-Hotels an der Algarve haben die Wahl zwischen unterschiedlichen Packages, die mehrere Runden Golf auf verschiedenen Plätzen, Unterkunft mit Frühstück im entsprechenden Vila Galé-Hotel und zum Teil den Transfer zum ersten Abschlag beinhalten. Zu den Golfhotels zählen das Vila Galé Lagos, das Vila Galé Ampalius, das Vila Galé Cerro Alagoa, das Vila Galé Marina, das Vila Galé Nautico, das Vila Galé Albacora, das Vila Galé Tavira, das Vila Galé Collection Praia sowie das Vila Galé Atlântico.

Die Packages beinhalten wahlweise 4 Übernachtungen mit 3 Runden Golf (pro Person ab 457 Euro im Doppelzimmer) oder 7 Übernachtungen mit 4 Runden Golf (pro Person ab 687 im Doppelzimmer). 

Ausführliche Informationen und Preise findet man unter https://bit.ly/3Mfn7T5

 

Der wilde Atlantik lockt: Packages für Surfer

Längst pilgern Surfer aus aller Welt an Portugals Küsten, um sich auf dem Board mit der Urgewalt des Ozeans zu messen. Die Algarve ist ein Surfziel für alle, denn Wassersportler haben die Wahl zwischen zwei Küsten. Die ruhigere Südküste ist das perfekte Revier für Einsteiger, die wilde Westküste stellt auch erfahrene Surfer vor echte Herausforderungen.

Auf Surfer haben sich folgende Hotels der Vila Galé-Gruppe eingestellt: das Vila Galé Lagos, das Vila Galé Cerro Alagoa, das Vila Galé Nautico, das Vila Galé Collection Praia sowie das Vila Galé Atlântico.

Gäste dieser Vila Galé-Häuser können beim Surfen auf ein Rundum-Sorglos-Paket vertrauen. Denn die Arrangements beinhalten nicht nur die Benutzung von Surfbrett, -anzug und -schuhen, sondern auch die Betreuung durch staatlich geprüfte Surflehrer, den Hin- und Rücktransfer vom Hotel zum Strand und eine Unfall- und Haftpflichtversicherung.

Zwei Packages stehen zu Wahl: Die „Surf-Taufe“ beinhaltet 2 Übernachtungen mit Frühstück und – je nach Hotel – einen zweistündigen bis ganztägigen Surf-Unterricht (pro Person ab 111 Euro im Doppelzimmer). Wer tiefer in die Surf-Materie einsteigen will, bucht das Paket mit 7 Übernachtungen mit Frühstück und – je nach Hotel – 5 ganztägigen Surfausflügen oder 5 zweistündigen Surflektionen (pro Person ab 416 Euro im Doppelzimmer).

Ausführliche Informationen und Preise findet man unter https://bit.ly/3l5Diqc

 

Gefiederte Gäste im Blick: Packages für Vogelfreunde

Auch für Naturfreunde ist die Algarve ein wahres Paradies. Birdwatcher kommen vor allem im Herbst auf ihre Kosten, wenn Tausende von Zugvögeln auf ihrem Weg ins warme Afrika an Portugals Südküste Station machen und die ganzjährig beachtliche Vogelpopulation verstärken, die im Marschland des Naturparks Ria Formosa und in den steilen Klippen ideale Brutbedingungen finden. Nicht zufällig findet immer Anfang Oktober auch das Sagres Birdwatching Festival statt.

Das Vila Galé Albacora, das sich ganzjährig als Öko-Hotel versteht, bietet seinen Gästen spezielle Programme zur Vogelbeobachtung an, die von sachkundigen Führern begleitet werden.

Zur Wahl stehen eine zweistündige Birdwatching-Tour mit dem Boot oder eine dreistündige geführte Wanderung durch das faszinierende Naturschutzgebiet Ria Formosa, bei der unterwegs die zahlreichen gefiederten Bewohner beobachtet und bestimmt werden. Preis für das Birdwatching Package: ab 210 Euro für 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer.

Ausführliche Informationen und Preise findet man unter https://bit.ly/3Negj8k



Pressemitteilung downloaden (pdf)