Vila Galé Hotéis

Theatralische Stadtführung, poetisches Dinner und historische Glanzlichter: Kulturerlebnisse in den Vila Galé-Hotels






















Viele Hotels der Vila Galé-Gruppe liegen in den historischen Zentren der reizvollsten Städte Portugals, in der Nähe von kulturell wertvollen Zeugnissen der Vergangenheit, oft sogar umgeben von Mauern mit einer spannenden Geschichte. Was liegt also näher, als den Gästen das kulturelle Erbe in und um die komfortablen Vila Galé-Häuser nahe zu bringen? In einer ganzen Reihe von Hotels der Gruppe werden attraktive Packages mit inspirierendem Kulturgenuss angeboten.

 

Stadterbe und Theater im historischen Zentrum von Elvas

In der historischen Festungsstadt Elvas im Alentejo ist der Hauch der Geschichte allgegenwärtig. Die mächtige, gezackte Stadtmauer gehört mit der gesamten Innenstadt seit 2012 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Mittendrin liegt das Hotel Vila Galé Collection Elvas in einem 1721 erbauten ehemaligen Paulanerkloster und vereint gekonnt historische Bausubstanz mit modernem Wohndesign.

Die Gäste des Hotels können an einer ganz besonderen Stadtführung teilnehmen, die direkt vor dem Hotel beginnt. Das Besondere daran: Der Rundgang zu den wichtigsten Denkmälern der Innenstadt wird in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Kulturverein Arkus von zwei Schauspielern in historischen Kostümen geführt, die nicht nur die Bauwerke erläutern, sondern unterwegs auch immer wieder kleine szenische Einlagen zum Besten geben. 

Die grundsätzlich kostenlose Führung beginnt von Montag bis Samstag immer um 10.30 Uhr direkt am Hoteleingang; am Ende spendet jeder Teilnehmer einen Betrag, den er für angemessen hält. 

 

Portugiesische Lyrik im Vila Galé Collection Palácio dos Arcos in Lissabon

Berühmte portugiesische Poeten wie etwa der Nationaldichter Fernando Pessoa stehen im Mittelpunkt der Poetry Dinners im Vila Galé Collection Palácio dos Arcos in Lissabon. Die Abende beginnen um 19.45 Uhr mit einem Aperitif in der Tertúlia Bar, danach wird im eleganten Ambiente des geschichtsreichen Palastes am Tejo-Ufer ein exklusives Abendessen mit den passenden Weinen aus der Santa Vitória-Kollektion serviert. 

Zwischen den einzelnen Gängen rezitiert der namhafte Filmschauspieler Eurico Lopes Gedichte aus der reichhaltigen literarischen Geschichte Portugals. Ganz nach Lust und Laune können sich die Gäste aber auch mit selbst verfassten oder fremden Gedichten am Kulturprogramm beteiligen – ein lebhafter Abend ist also garantiert!

Das Poetry Dinner findet immer freitags statt, der Preis beträgt für Essen und Wein pro Person 35 Euro, Kinder zahlen die Hälfte. 

 

Weitere Vila Galé-Kulturpakete in Lissabon, Sintra und Braga

Im Vila Galé Collection Palácio dos Arcos in Lissabon, aber auch in anderen Hotels der Gruppe können die Gäste zudem Kultur-Packages buchen, die je nach Ziel verschiedene Leistungen enthalten.

Vila Galé Collection Palácio dos Arcos: Beim Angebot „Kulturelles Lissabon“ fahren die Teilnehmer umweltfreundlich in elektrischen Tuk Tuks zu den interessantesten Plätzen der Stadt. Die Route führt u.a. über den Cais do Sodré und die Praça do Comércio zur prächtigen Kathedrale Sé, ins Graça-Viertel und vorbei am Aussichtspunkt Senhora do Monte zum nationalen Pantheon und ins Alfama-Viertel.

Das Paket beinhaltet zwei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück und ist ab 
196 Euro pro Person buchbar.

Vila Galé Collection Braga: Das Paket „Kulturelles Braga“ beinhaltet neben zwei Nächten im Standardzimmer mit Frühstück auch eine Tour im elektrischen Tuk Tuk zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der an historisch wie architektonisch bedeutenden Bauwerken reichen Innenstadt. Außerdem im Programm: ein Besuch der zum Weltkulturerbe zählenden Wallfahrtskirche Santuário do Bom Jesus und der Wallfahrtskirche Santa Maria do Sameiro.

Preis: ab 135,50 pro Person

Vila Galé Sintra: Beim Angebot „Kulturelles Sintra“ ist für die Gäste neben zwei Nächten im Doppelzimmer mit Frühstück auch der Eintritt in den oft als „portugiesisches Neuschwanstein“ bezeichneten Palácio da Pena und den zugehörigen Parque da Pena enthalten.

Preis: ab 131,90 Euro pro Person



Weitere Informationen zu Vila Galé Hotels: www.vilagale.com/de 



Pressemitteilung downloaden (pdf)